Arbeitsrecht

Im Arbeitsrecht geht es um die Rechtsbeziehungen zwischen einzelnen Arbeitgebern und Arbeitnehmern (Individualarbeitsrecht) und um die Rechtsbeziehungen zwischen Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden (Kollektivarbeitsrecht). Im Individualarbeitsrecht geht es häufig um die Gestaltung von Arbeitsverträgen oder um Kündigungsfragen. Im Kollektivarbeitsrecht geht es häufig um Fragen von Tarifverträgen, Arbeitskämpfen oder um Fragen der Mitbestimmung. Für das Arbeitsrecht gibt es eine eigene, aus den Arbeitsgerichten, Landesarbeitsgerichten und dem Bundesarbeitsgericht mit Sitz in Erfurt bestehende Gerichtsbarkeit. Wichtige Kodifikationen des Arbeitsrechts sind das Bürgerliche Gestzbuch (BGB), das Arbeitsgerichtsgesetz (ArbGG), das Kündigungsschutzgesetz (KüSchG), das Entgeltfortzahlungsgesetz (EntgFG), das Bundesurlaubsgestz (BUrlG) und zahlreiche, weitere Einzelgesetze.